Spielchen gefällig?

Wenn man die Online-Zeitungen, die Newsletter und Forenbeiträge so ansieht, möchte man meinen, Sommerzeit sei Spielezeit. Nun ja, bei dieser unerträglichen Hitze oder viel eher Schwüle, wie sie derzeit vorherrschend ist, ist das ja auch irgendwie verständlich. Ich hab hier mal ein paar zusammengetragen und wünsche allen viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂 Mehr lesen

Wo ich mir meine Ideen hole….

Die letzte Woche habe ich mit zwei spannenden Workshop-Tagen am ECML in Graz ausklingen lassen. Dabei wurde uns Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Österreich die Initiative ICTrev vorgeschlagen, die den Untertitel Use of ICT in Support of Language Teaching and Learning trägt und eine Toolsammlung zur Anreicherung des Unterrichts durch (digitale) Mediennutzung bereitstellt. Mehr lesen

Weihnachtscountdown

Gerade in der Weihnachtszeit ist man immer wieder froh, Materialien zu haben, die in der vermeintlich besinnlichen und eigentlich stressigen Zeit im Unterricht eingesetzt werden können. Und gerade wenn man nach interessanten Materialien erst suchen muss, lässt es sich leicht verzweifeln, weil es ja im Netz schier unglaublich viele Materialien gibt. Man ist also froh, wenn einem die Suche abgenommen wird. Mehr lesen

Learning theories and learning styles

Learning means to grab information to build up knowledge. It’s not online facts we learn, but we build up motor skills and attitudes. Some of the traditional learning theories do not cover all the competencies we build up. Learning “happens”, we learn in formal and informal ways and settings. Mehr lesen

Education changes slowly – why?

There are so many new trends in education – concerning materials, methods, resources and settings. These days, Open Educational Resources (OER) start cleaving and everyone talks about Open Access (OA) and Massive Open Online Courses (MOOC).  But Why are we teaching like it’s 1992? Mehr lesen