Raising the Bar – meine Nachlese

Raising the Bar – meine Nachlese

Am 14. September fand in Wien „Raising the Bar with Apple Technology“, eine Veranstaltung zum Thema „Everyone can code“ statt. Ohne eine Diskussion über das „richtige“ Betriebssystem oder den „richtigen“ Anbieter vom Zaun brechen zu wollen, hier ein paar Gedanken über die Veranstaltung.

Mehr lesen
Lernen in einer Welt voll Ablenkungen?

Lernen in einer Welt voll Ablenkungen?

Seien wir ehrlich: Unser Alltag hat sich in den letzten Jahren verändert. Auf den unterschiedlichen Social Media-Kanälen lesen wir davon, dass wir in einer anderen Generation aufgewachsen sind, viel draußen gespielt haben und unser Leben ohne Smartphone und Internet, dafür mit einem Vierteltelefon, das immer besetzt war, und der Möglichkeit, bei seinen Freundinnen und Freunden und Verwandten jederzeit vorbeizuschauen. Manchmal eben ohne Erfolg.

Mehr lesen
Nachlese zum 89. #EDchatDE: Lehrer oder Lernbegleiter: Kontrollverlust als Programm

Nachlese zum 89. #EDchatDE: Lehrer oder Lernbegleiter: Kontrollverlust als Programm

Der Titel des letzten #EDchatDE, der von Sabine Strauss (@sallythechin) und Bob Blume (@legereaude) moderiert wurde, versprach ja von vorneherein eine lebhafte Diskussion, die auch eintrat: Lehrer oder Lernbegleiter: Kontrollverlust als Programm.

Mehr lesen

Was 70-20-10 und Mülltrennung verbindet

Passend zur letzten #EDchatDE-Nachlese (aber leider erst danach) ist mir ein aktueller Artikel von Anja C. Wagner (@acwagner) untergekommen, der am 22. Juli 2015 unter dem Titel Social Learning & autodidaktisches Lernen für alle: Weg mit den Bildungs-Institutionen? erschienen ist und den ich hier gern als Auftakt für einige allgemeine Gedanken nutzen möchte.

Mehr lesen

Nachlese zum #EDchatDE Summer Special „Lebenslanges Lernen“: Was ist Lernen?

Gestern war Dienstag und Dienstag ist bekanntlich #EDchatDE-Zeit. Durch dieses Summer Special zum Thema Lebenslanges Lernen führten Steffen Jauch (@_jauch) und Christine Skupsch (@iqberatung) und die Diskussion war von Beginn an, nicht nur ob der hochsommerlichen Temperaturen, heiß. Und das kommt nicht von ungefähr, scheint das Thema wirklich eine breite Masse zu betreffen, interessieren und auch irgendwie aufzuregen.

Mehr lesen

[EXKURS] Blogparade „Es war einmal die Lernlust“

Liebe auf den zweiten Blick

Wenn Bob Blume zur Blogparade unter dem Titel „Es war einmal die Lernlust“ aufruft und ich mich durch die Zeitform des Verbs irritiert fühle, dann sagt das vielleicht doch was aus, oder? Wobei ich mich kenne und wahrscheinlich oder ziemlich sicher ein wenig am Thema vorbeischreibe – vielleicht.

Mehr lesen

Nachlese zum Webinar „Netzlernen und Soziale Medien: Zwei MOOCs zum Thema“

Am Donnerstag durfte ich ein Webinar zum Thema „Netzlernen und Soziale Medien: Zwei MOOCs zum Thema“ halten und dabei zwei MOOCs auf der seit März 2014 laufenden österreichischen MOOC-Plattform iMooX (www.imoox.at) vorstellen. Es handelt sich um die Kurse Lernen im Netz: Vom Möglichen und Machbaren sowie Soziale Medien & Schule: Für wen, wieso, wozu?, die beide jetzt im Oktober gestartet sind.

Bei „Lernen im Netz“ beschäftigen wir uns mit allem, was im Zusammenhang von Lernen und Internet steht, also mit Lerntheorien ebenso wie mit Urheberrecht, mit Mobile Learning genauso wie mit Open Educational Resources (OER). Der Kurs richtet sich somit auch ganz allgemein an alle, die sich für das Thema Lernen und Internet interessieren.

Der zweite Kurs hingegen, richtet sich, wie auch der Titel schon verrät, primär an Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen, aber eigentlich auch wieder an alle, die sich auf sozialen Netzwerken herumtummeln. Im Kurs werden Gefahren und Potentiale von Social Media-Anwendungen ebenso thematisiert wie die Kostenfrage oder mögliche Einsatzszenarien im Lernprozess.

Wie’s bei Webinaren so üblich ist, wurden in der anschließenden Diskussion noch viel mehr Themen gestreift. Und ich möchte ein paar Links nachliefern.

Und weil die Webinare, die Jürgen Wagner anbietet, wirklich eine Bereicherung sind (für unterschiedliche Zielgruppen), hier auch eine Übersicht über kommende Webinare: https://dl.dropboxusercontent.com/u/8905964/Breeze/Fobis_2014.pdf