Zeitgemäßes Lernen ist der falsche Begriff

Bob Blume hat nach Ewigkeiten wieder mal zu einer #Blogparade: Zeitgemäßes Lernen konkret #lernparade ausgerufen, just zu einem Thema, das ich schon ewig in einem Blogartikel bearbeiten wollte: zeitgemäße Bildung.

Mehr lesen
Beitrag zum Blogstöckchen: Lehr-/ Lernraumbilder

Beitrag zum Blogstöckchen: Lehr-/ Lernraumbilder

Timo van Treeck (@timovt) lädt zur Blogparade ein, da kann ich nicht ablehnen. Es geht um Lehr-/ Lernraumbilder, um Orte, an denen wir gerne lehren und lernen.

Mehr lesen

Und täglich grüßt das Murmeltier. Oder die Frage nach dem „Besser Lernen“ mit digitalen Medien im Unterricht

Zurzeit läuft ja gerade eine von Christian Ebel initiierte Blogparade unter dem Titel Mit digitalen Medien besser lernen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Ich nehme nicht ausdrücklich an dieser Parade teil, möchte aber doch ein paar durch die Beiträge inspirierte Gedanken loswerden, die mich gerade beschäftigen – oder eigentlich schon länger beschäftigen.

Mehr lesen

[EXKURS] Blogparade „Es war einmal die Lernlust“

Liebe auf den zweiten Blick

Wenn Bob Blume zur Blogparade unter dem Titel „Es war einmal die Lernlust“ aufruft und ich mich durch die Zeitform des Verbs irritiert fühle, dann sagt das vielleicht doch was aus, oder? Wobei ich mich kenne und wahrscheinlich oder ziemlich sicher ein wenig am Thema vorbeischreibe – vielleicht.

Mehr lesen