Georg Christoph Lichtenberg und die #DigitaleBildung?

Georg Christoph Lichtenberg und die #DigitaleBildung?

Wenn ein Buch erscheint, wird man manchmal vom Verlag via Newsletter darüber informiert, im Zeitalter des Connectivism übernimmt diese Rolle das Netzwerk, in dem man sich befindet, und ist dabei nicht selten schneller als die klassischen Informationskanäle. Das erlebe ich gerade.

Und dabei finde ich mich in meiner aktuellen Lektüre, den Aphorismen von Georg Christoph Lichtenberg wieder. Inwiefern? Lesen Sie selbst…

Mehr lesen
Kommentar zu „Angstfach Mathe – Die Abrechnung mit der Unterstufe“

Kommentar zu „Angstfach Mathe – Die Abrechnung mit der Unterstufe“

Im Format Dok1 auf ORF1 läuft zurzeit eine vierteilige Sendereihe zum Thema Schule in Österreich. Lisa Gadenstätter beleuchtet dabei das Bildungssystem aus unterschiedlichen Perspektiven. Zur Sendung vom 5. September ein paar Gedanken und Ergänzungen.

Mehr lesen
4-6-8-10C’s. Oder: Wer bietet mehr?

4-6-8-10C’s. Oder: Wer bietet mehr?

Es gibt sie, die Modewörter der digitalen Bildung, nennen wir sie Buzzwords oder Passe-Partout… Es gibt kaum eine Diskussion, die ohne sie auskommt, kaum ein Artikel, in dem sie nicht bemüht werden.

Mehr lesen
Wenn VUCA das Problem ist, ist dann VUCA die Lösung?

Wenn VUCA das Problem ist, ist dann VUCA die Lösung?

Die Welt, in der wir leben, wird immer öfter als durch vier Eigenschaften gekennzeichnet beschrieben, die sich hinter dem Akronym VUCA verstecken.

Mehr lesen